fussball1

A-Junioren Bezirkspokalfinale SGM Obersontheim/Vellberg - SGM Sindringen/Ernsbach - Forchtenbergam Mi. 10.06.2015 um 18.30 Uhr in Obersontheim

Am Mittwoch, 10.06.2015 um 18.30 Uhr stehen unsere A-Junioren im Bezirkspokalfinale. Die Losfee meinte es gut und legte Obersontheim als Endspielort fest - sozusagen ein "Finale dahoim".

Zu Gast ist die SGM Sindringen-Ernsbach/Forchtenberg die auch in der A-Jugend Bezirksstaffel gegen unsere SGM Obersontheim/Vellberg gespielt hat. Für die Gäste sicherlich kein gutes Jahr in der Liga, aber immerhin konnte mit Tabellenplatz 9 und 25 Punkten gerade so der Abstieg aus der Bezirksstaffel vermieden werden. Ein anderes Gesicht zeigte die Mannschaft um Toptorjäger Fabio Roth (8 Tore)  bislang im Bezirkspokal. Gleich drei Bezirksliga Konkurrenten konnten in den ersten 4 Runden bezwungen werden, denn sowohl die SGM Wachbach/Altenhausen-Neunkirchen, als auch der Tabellendritte SGM Crailsheim/Satteldorf und im Halbfinale der Bezirksliga Meister SGM Öhrigen/Michelbach/Ohrnberg/Zweiflingen hatten mit einem Tor weniger das Nachsehen. Die Gastgeber sollten also gewarnt sein und sind sicherlich nicht in der Favoritenstellung, obwohl der Tabellenfünfte beide Ligaspiele gegen das Gästeteam mit 3:1 gewinnen konnte. Davon gilt es sich aber nicht blenden zu lassen, den Finalspiele schreiben immer besondere Geschichten. Eine richtige ernst Prüfung hatte unsere SGM im Pokal bislang noch nicht zu überstehen, da die Gegener meistens klassentiefere Teams waren. Kleine Probleme gab es nur beim Bezirksliga Konkurrenten SGM Gerabronn/Dünsbach/Langenburg beim 3:2 Erfolg in der 2. Runde, sonst gab es deutliche Siege. Beim 3:1 Halbfinal Erfolg in Untermünkheim hatte man neben dem nie aufsteckenden Gegner auch noch mit dem schwer bespielbaren Platz zu kämpfen, was heute sicherlich nicht der Fall sein wird. Alles in allem siegte  das Team von Trainer Marco Wengert in jeder Runde verdient und freut sich seit Wochen "diebisch" auf das Finale. Personell müssen die Platzherren leider auf Spielführer Michael Schloßstein verzichten, der sich vor ein paar Wochen den Arm gebrochen hat. Ansonsten müßten alle Spieler einsatzbereit sein. Sogar der angeschlagene Topscorer Tim Otterbach, der sicherlich Obersontheims Offensivabteilung beleben wird, kann nach letztem Stand mit von der Partie sein. 

Hauptkategorie: Fußball
Kategorie: A-Junioren

Trainingszeiten:

 

Montag: 19:00 -20:30 Uhr

Rasenplatz Vellberg

Donnerstag: 19:00 - 20:30 Uhr

Kunstrasen Obersontheim

 

Hallensaison:   

Freitag             18.30-20:00 Uhr

mit B-Jugend abwechselnd

 

 

Trainer:

 

Carlos Correa

Tel. 07973-929901

Jürgen Häusinger

Tel. 07959-925747