turnen1
tennis1
tanzen1
leichtathletik1
laufen1
karate1
basketball1
badminton1

 

Wir machen Sommerpause vom 24.07-05.09.2019

Turnen ist daher noch 2x am

  • 11.07.2019
  • 18.07.2019  

Wir starten wieder am:

12.09.2019

 

  

Hauptkategorie: TSV Obersontheim
Kategorie: Verein

Schriftführerin im Amt bestätigt

Der TSV Obersontheim traf sich zur Jahreshauptversammlung

Mit den Grußworten der beiden Vorstände Helmi Beck und Pit Reichert begann die diesjährige Jahreshauptversammlung des TSV Obersontheim. Helmi Beck lobte die einzelnen Abteilungen, die hervorragende Arbeit leisten. Er wies aber auch auf die immer neuen Vorschriften hin, die ein so großer Verein zu beachten hat. Außerdem ist der Sportplatz Untersontheim eine große Herausforderung, der von vielen verschiedenen Helfern erneuert wird, darunter die erfahrenen Bauleiter Thomas Hirschle und Thomas Heinrich. Für das neue Vereinsjahr werden schwierige Aufgaben für Vorstandschaft und Ausschuss anstehen, die sicher gemeinsam gelöst und mit positiven Ergebnissen enden werden. Er bedankte sich für die Unterstützung aller, die in irgendeiner Weise für den TSV gewirkt haben. Pit Reichert sprach den neu organisierten Osterlauf oder auch den Trainerwechsel der Aktiven Fußballmannschaften an, den die beiden Abteilungen sehr gut gemeistert haben. Durch den vielen persönlichen Kontakt zu den Mitgliedern hatte er viele Wünsche, Kritik und Lob gesammelt, die es umzusetzen gilt.Unsere kürzlich verstorbenen Mitglieder wurden mit einer Schweigeminute im persönlichen Angedenken verabschiedet.Im gut besuchten Vereinsheim wurden den Anwesenden die Berichte aus den Abteilungen mit sehr viel Engagement und Leidenschaft von den Abteilungs-Leiter/innen vorgetragen.Brigitte Tischler stellte sich erneut zur Wahl der Schriftführerin auf und wurde einstimmig wiedergewählt, auch der Gesamtjugendleiter Fabian Blumenstock wurde in seinem Amt bestätigt.Außerdem wurde Willi Rieker erneut als 2. Kassenprüfer neben Udo Giehl einstimmig gewählt. Als neugewählte Beisitzerin im Ausschuss erhielt Kerstin Kirsch alle Stimmen der Anwesenden.Unser seit einem Jahr neuer Kassier Jochen Mayer erhielt die uneingeschränkte Entlastung. Er bedankte sich für eine gut strukturierte und nachvollziehbare Kasse, die er vom „alten“ Kassier Klaus Fick übernommen hatte. Die Einarbeitung mit der neuen Geschäftsstelle verlief anfangs auch etwas holprig, aber inzwischen läuft die Zusammenarbeit zwischen ihnen tadellos.Auch die Vorstandschaft wurde durch den stellvertretenden Bürgermeister Gerhard Schacht entlastet. Dieser bedankte sich für die seit 171 Jahren gute Zusammenarbeit des TSV mit der Gemeinde, die auf der „grünen Wiese“ begann und man nun mit Stolz auf eine moderne Sportanlage mit frisch sanierter Schubarthalle und Kunstrasenplatz blicken kann. In naher Zukunft stehen noch die Sanierung des Hallenbodens, sowie die Erweiterung der Parkplätze an.Bevor die beiden Vorsitzenden die Versammlung mit ihren Schlussworten beendeten, kamen noch die zu Ehrenden zu ihren verdienten Glückwünschen mit Urkunden und einer Flasche Rotwein. Es wurden insgesamt 50 Mitglieder für ihre langjährige Vereinszugehörigkeit geehrt, davon erhielten 25 die Ehrennadel in Bronze, 11 die Ehrennadel in Silber, 10 die Ehrennadel in Gold und 4 die Ehrennadel in Gold mit Kranz.

gez. B. Lehnert

 

   

Hauptkategorie: TSV Obersontheim
Kategorie: Verein

Auch in diesem Jahr fand die Jahresfeier des TSV Obersontheim in der vollbesetzten Schubarthalle statt. Der Vereinsvorsitzende Wilhelm Beck richtete zu Beginn der Jahresfeier seine Worte an die Ehrengäste, Jubilare, anwesende Mitglieder und Freunde und Gönner der TSV Obersontheim. Dabei ging er auf das vergangene Vereinsjahr ein. Ein Dank galt allen ehrenamtlichen Helfern und Übungsleitern, die auch in diesem Jahr vielfältige sportliche und gesellschaftliche Aktivitäten auf die Beine gestellt hatten. Nun übernahm Roland Härer als Moderator das Mikrofon und führte gekonnt durch das Programm. In den kurzen Pausen informierte er über die jeweiligen Gruppen der Auftretenden. Dabei kam der Witz nicht zu kurz.

Das vielfältige Programm des Abends begann mit einer Turnvorführung der Mädchengruppe im Alter von 5 – 7 Jahren. Ca. 25 Mädchen zeigten die Grundelemente des Turnens. Im Anschluss daran folgte eine weitere Turnergruppe. Die Buben überzeugten im taktvollen Seilspringen und Übungen an der Bank zu einer stimmungsvollen Musik. Die nächste Turnergruppe führten Übungen des Bodenturnens wie Springen über Hindernisse und Radschlagen vor. Dabei halfen die älteren Mädchen den jüngeren bei Übungen an der Leiter. Hier wurden neben Felgaufschwung, Spagat auch Handstand und akrobatische Übungen vorgeführt. Auch die älteren Jungs überzeugten durch ihre Darbietungen. Die Begeisterung war bei den Ausführenden als auch im Publikum ausgeprägt vorhanden. Die Abteilung Turnen in Obersontheim ist eine begehrte Abteilung bei den Jungs und Mädels. Dies drückt sich auch darin aus, dass es bereits eine Warteliste zur Teilnahme gibt. Eine Gruppegröße mit mehr als 25 Teilnehmerinnen und Teilnehmer ist für die Übungsleiter nicht zu bewältigen. Als nächstes führten die Fußball Bambinis zusammen mit der F-Jugend mit 25 Kids Übungen mit dem Ball zu entsprechend stimmungsvoller Musik auf der Bühne vor.

Nun folgte ein besonderer Programmpunkt. Es fand die Ehrung durch den Vereinsvorsitzenden Wilhelm Beck von Herrn Heinz Breitschwert für 50 Jahre aktive Mitgliedschaft statt. In einer kurzen Ansprache wurde über die zahlreichen Stationen des aktiven Vereinslebens des Jubilars eingegangen. Neben der Übergabe einer Urkunde wurde auch der Jubilar zum Ehrenmitglied des TSV Obersontheim ernannt.

Im Anschluss daran folgte ein Auftritt der Dance Kids im Alter von 8-11 Jahren. Zu flotter Musik wurde eine Cheerleader-Darbietung aufgeführt, welches das Publikum durch heftigen Applaus unterstützte.

Nach einem kurzen Umbau der Bühne betraten 4 Reporter der Fußball E-Jugend ihre Kommentatoren Kabine. Durch abwechselnde Schaltungen wurde über ein Fußballspiel zwischen dem TSV Obersontheim und Pampas United, der richtigen Babypflege, einem Kochrezept für Feinschmecker als auch über eine Boxkampfübertragung zwischen Max Hinterschläger und Otto

Vorderschläger berichtet. Dieser durch Wortwitz und mit Humor vorgetragene „Reportagensalat“ löste bei den Darstellern als auch im Publikum große Begeisterung aus.

Danach erfolgte noch ein Auftritt der Badminton-Jugend. 5 Mädchen zeigten in einer lustigen und musikalischen Darbietung die Umsetzung der „Landwirtschaft auf der Bühne“.

Der Höhepunkt des Abends war der Auftritt der TSV Dance Crew. 15 junge Damen begeisterten durch Ihre einstudierte Tanz-Choreographie das Publikum. Neben der mitreißenden Musik war auch der Einsatz eines Trampolins vorhanden. Die vom Publikum lauthals geforderte Zugabe wurde von der Gruppe gerne gegeben.

Den Schlusspunkt des Programmes an der Jahresfeier bildete die Verlosung der vielen gesponserten Gewinne. Eine Gruppe der aktiven Fußballer verteilten die gelosten Gewinne. Neben Eintrittskarten zu Bundeligaspielen, konnten auch Sportgeräte (Tennis-u. Badmintonschläger, Fußbälle), technische Geräte wie Lautsprecher, Beamer als auch ein Haushaltsgerät und vieles mehr mit nach Hause genommen werden.

Die gelungene Veranstaltung endete nun für viele Besucher in der Bar als auch in der Musik- und Tanzecke.

 

 
Hauptkategorie: TSV Obersontheim
Kategorie: Verein

Sport Für Grundschulkinder

Ein Gemeinschaftsprojekt des SC Bühlertann und des TSV Obersontheim.

Inhalte:

  • Es werden spielerisch Koordination, Ausdauer, Kraft und die Grundlagen verschiedener Sportarten angeleitet.
  • Es soll als Bindeglied unterstützend zu den anderen im Verein angebotenen Abteilungen zu verstehen sein.
  • Sportarten: Hindernisparcour, Ballspiele (Brennball, Völkerball), verschiedene Staffelläufe, Gymnastik, Grundlagen Leichtathletik

Termin: ab 08.11.2018 immer Donnerstags 17.15 – 18.30 Uhr

Ab dem 4. April werden wir nach draußen gehen und nur bei schlechtem Wetter (wenn der Rasen nass ist) in die Halle gehen.

Ort: Turn- und Sporthalle Bühlertann, kleine Halle

Übungsleiter:

  • Pit Reichert (TSV Obersontheim)
  • Danny Schneider (SC Bühlertann)

Kontakt:

Danny Schneider

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Hauptkategorie: TSV Obersontheim
Kategorie: Verein

Am 06.09. fand unser diesjähriger Rückschlagtag mit 11 motivierten Kids statt.

Aufgrund des schlechten Wetters starteten wir dieses Jahr mit dem Badmintontraining von Thomas Heinrich und Birgit Lehnert.

Nach zwei Stunden begeistertem Spiel waren die Mädchen und Jungs hungrig und freuten sich über die verschiedenen Pizzen zum Mittagessen.

Auch der Joghurt zum Nachtisch kam gut an.

View the embedded image gallery online at:
http://tsvobersontheim.de/index.php/verein#sigFreeId61f3605fd0

Danach wurden die Kinder auf den Tennisplatz begleitet, auf dem dann das zweistündige Tennistraining mit Hartmut Schneider stattfand.

Den guten Schluss zierte dann noch das Tischtennisspiel unter der Leitung von Bernd Leidig.

Ein großes Dankeschön an alle Beteiligten und Helfer.

 

 

Hauptkategorie: TSV Obersontheim
Kategorie: Verein